Workshop-Tag im Ferienfreizeitlager Sohrschied

Sohrschied (T.S.) Der zweite Tag im Freizeitlager der Kinder brachte einen kreativen und erlebnisreichen Tag hervor.
Rückblick: Gestern wurden die Kleingruppen (Stiefel, goldene Kugel, Tischlein und Zwerg) gebildet. Diese verrichten währen der Freizeit verschiedenste Dienste. Das Hexenhäuschen (Kiosk) öffnete erstmals die Toren.
Nach dem Frühstück gings beim „Start in den Tag“ sportlich zu. Es musste mit 3-Beinen gegangen werden und eine Wetter-Massage rundete diesen Morgen ab.
Im Anschluss fanden die verschiedenen Workshops statt. Die Bäcker backten Brot und Brötchen, die Konditoren Hexenhäuschen, die Schausteller bastelten Puppen und übten ein Theaterstück ein und die Modedesigner kreierten Kostüme. Am Abend soll das Theaterstück uraufgeführt werden. Die Vorbereitungen für die Modenschau laufen auf Hochtouren. Weiterhin steht noch die Märchennachtwanderung an.
Morgen findet eine Märchenralley mit verschiedenen Aufgaben und der Gottesdienst mit Bruder Theresius statt.