Rezept: Amerikaner

150 Gramm Butter in einer Schüssel cremig rühren, 125 Gramm Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker dazu geben und alles gut verrühren. 2 Esslöffel Kondensmilch unterrühren , 300 Gramm Mehl und 2 gestrichene Teelöffel Backpulver hinzufügen.

Aus dem Teil circa 8 Zentimeter große „Kekse“ formen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und 15 bis 20 Minuten bei 160 Grad Umluft backen.

Puderzucker mit etwas Wasser (und Zitronensaft, wenn ihr mögt) zu Guss verrühren und auf den abgekühlten Amerikanern verteilen. Ihr könnt sie mit Gummibärchen, Smarties, bunten Streuseln oder Ähnlichem verzieren .
Auch ein aufgemaltes Gesicht mit Lebensmittelfarbe oder Guss sieht sehr schön aus.

Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!